Start Aktuelles/News
Montag, 23 Okt 2017
 
 
News
Internationales Musikfest Bad Bramstedt 25.06.2009 PDF Drucken E-Mail
Sonntag, den 19. Juli 2009 um 08:29 Uhr

Serenaden Konzert - Last night of the Proms!

Am Freitag Abend war es soweit, im Rahmen des 16. Internationalen Musikfest Bad Bramstedt haben wir unter freiem Himmel, mit Fackelschein und mehreren Hundert Zuhörern unser Programm unter dem Motto „Last night of the proms !“ präsentiert.

Die Atmosphäre war einfach großartig !

Mit „Adventures in Brass“ eröffneten wir unser Konzert, wobei gerade die ersten wuchtigen Akkorde aus Carmina Burana ihre Wirkung nicht verfehlten. Das Publikum war von Beginn an begeistert. Nach dem Triumphmarsch aus Aida folgte unser Block der Klassiker aus den bekannten Last night of the proms Konzerten. Der virtuose Pomp and Circumstance Marsch mit der Hymne „Land of hope and glory“. Hier wurden wir vom Publikum mit Gesang unterstützt. Das folgende ruhige „Jerusalem“ sorgte dafür, dass man die einzigartig schöne Atmosphäre genießen konnte bevor es dann mit der „Fantasy on British Seasongs“ schwungvoll weiterging.

Gerade für den Dirigenten Timo Hänf war nun ein großartiger Augenblick, da er nach jahrelangem Üben seine Künste auch als Mitspieler zeigen durfte und den Solo Part in der schwierigen „Hornpipe“ übernahm.


Im letzten Block gab es dann mit MacArthur Park sowie dem John Miles Evergreen „Music“ noch zwei absolute Ohrwürmer bevor die brass band wbi das Publikum mit einem feurigen „Valero“ das anschließende Feuerwerk einläutete!

Ein absolut gelungener Konzert Abend in Bad Bramstedt an den alle noch lange zurückdenken werden.

Im Dezember kommt die brass band wbi mit einem Konzert im Theater wieder nach Bad Bramstedt.

Und in drei Jahren hoffentlich wieder beim Serenadenkonzert !!!

 

Mehr Bilder in der Galerie.

 

 

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 28. Juli 2009 um 15:12 Uhr
 
<< Start < Zurück 71 72 73 74 Weiter > Ende >>

Seite 72 von 74